Chor

Brahms_Bgh_600x360

Abschlusskonzert der Landesausstellung Bayern/Oberösterreich in Burghausen

Der euregio oratorienchor ist ein Verbund musikbegeisterter Sängerinnen und Sänger, der sich aus Mitgliedern der ehemaligen Chorgemeinschaft Neuötting, früheren Mitgliedern der Evangelischen Kantorei Altötting und dem oberösterreichischen Projektchor Mattigtal, der mittlerweile in euregiochor Mattigtal umbenannt wurde, zusammensetzt.

Während die Chorgemeinschaft Neuötting und die Evangelische Kantorei Altötting bereits über die letzten Jahre in verschiedenen Konzertprojekten gemeinsam auf der Bühne standen, kam der Projektchor Mattigtal erst Ende 2012 anlässlich der Landesausstellung Bayern/Oberösterreich beim Abschlusskonzert  hinzu.

Seit Prof. Joseph Werndl, ehemaliger Passauer Domkapellmeister, die Leitung des Projektchors Mattigtal abgegeben hat und diese durch den Kirchenmusiker André Gold übernommen wurde, haben alle drei Chöre eine Gemeinsamkeit:

Den Chordirigenten André Gold.

Auf dessen Initiative hin entstand nun der neue euregio oratorienchor, mit dem Ziel länderübergreifend die Zusammenarbeit mit anderen Musikern auszubauen und in der Region ein Ensemble zu schaffen, das den Ansprüchen der großen oratorischen Werke alter Meister auf hohem Niveau gerecht wird.

Um dieses stattliche Chorprojekt auf juristisch sichere Beine zu stellen und vor allem auch, um selbst als Veranstalter auftreten zu können, wurde am 22.07.2015 bei der Gründungsversammlung, der ca. 40 Gründungsmitglieder beiwohnten, der Verein

euregio oratorienchor Altötting e. V.

ins Leben gerufen. Insgesamt besteht der Chor zum Gründungszeitpunkt aus ca. 100 Sängerinnen und Sängern.

Da eine Vereinsgründung länderübergreifend rechtlich nicht möglich ist, besteht der Chor auf der bayerischen Seite aus Mitgliedern des euregio oratorienchor Altötting e. V. und auf der oberösterreichischen Seite aus dem euregiochor Mattigtal. Gemeinsame Auftritte erfolgen unter dem Namen euregio oratorienchor.

Seit August 2016 ist der euregio oratorienchor Mitglied im Verband deutscher Konzertchöre VDKC.

VDKC_Logo_170x39_RGB

Presseinfo zum Chor

Ich möchte mitsingen

Gedicht zur Gründung